Was war los in der Kita?

Weihnachtsfeier
Am 22.12.2016 herrschte bei uns im Haus eine ganz große Aufregung. Zwar war das Weihnachtsfrühstück sehr lecker, aber irgendwie konnte man sich gar nicht richtig darauf konzentrieren. Endlich saßen alle Kinder, Mitarbeiter und die Eltern der zweijährigen Kinder in unserem Turnraum. Der Weihnachtsbaum leuchtete und um ihn herum lagen ganz viele Weihnachtsgeschenke. Alles war perfekt – nur der Weihnachtsmann und sein Wichtel fehlten. Wir mussten sie fünf Mal laut rufen bis sie schließlich kamen. Nachdem wir den beiden ein Lied gesungen hatten, ging endlich die Bescherung los. Wir danken Fr. Nürnberger als Geschäftsführerin des Solingers Kaufhof für die Aufstellung des Charity-Baumes und ihre Mitwirkung an unserer Weihnachtsfeier als Weihnachtswichtel. Herzlichen Dank auch an alle Kunden des Kaufhofs, die unsere Bescherung ermöglicht haben. Ebenso danken wir unserem ersten Vorsitzenden Hr. Brems, der, wie jedes Jahr, ein wunderbarer Weihnachtsmann war.

Nikolausfeier am 06.12.2016
In der Zeit, in der wir ein internationales Frühstück verputzt und danach einige Spiele gespielt hatten, muss der Nikolaus in unserer Einrichtung gewesen sein. Plötzlich war für jedes Kind eine große Nikolaustüte da. Wir danken der Firma Walbusch für ihre großzügige Nikolaustütenspende.

Theaterbesuch
Am 25.11.2016 besuchten unsere Vorschulkinder das Solinger Theater um sich „Die Farben des Feuers“ anzusehen. Alleine der Besuch des Theaters war schon sehr aufregend und die Kinder entdeckten viel Neues. Von dem Stück waren alle Kinder begeistert. Zurück in der Kita wurde jedem – ob er es hören wollte, oder nicht – erzählt was man gerade erlebt hatte.

Sankt Martin am 03.11.2016
Das Wetter war Klasse – kein Regen. Viele sind zum Martinszug gekommen. Wir sind gemeinsam marschiert, haben gemeinsam gesungen, gegessen, getrunken und erzählt. Die Kinder waren sich einig: „Das allertollste war das große, stolze Pferd!“

Laternenbasteln
Bei unseren drei Terminen für das Laternenbasteln der Eltern, im Oktober sind richtige Kunstwerke entstanden. Die Kinder waren enorm stolz auf ihre, von den Eltern gebastelten, Laternen.

Verkehrserziehung
Am 25.10.2016 besuchte die Verkehrspolizistin Fr. Grastat unsere Vorschulkinder. Am meisten Spaß hatten die Kinder bei den Rollenspielen. Wenn es nach unseren Kids geht kann Fr. Grastat ruhig öfter kommen.

Elternversammlung
Am 20.09.16 fand unsere Elternversammlung statt. Unter anderem wird hier der Elternbeirat für unsere Einrichtung gewählt. Außerdem gab es viele Informationen und einen regen Austausch zwischen den Eltern und den Mitarbeitern.

Büchercafé
Ab Montag, den 19.09.16 ist das Büchercafé wieder geöffnet. Jeden Montag in der Zeit von 8.30 Uhr bis 11.00 Uhr können sich Eltern, mit Ihren Kinder oder auch alleine, Bücher ansehen, Spiele ausprobieren, dabei Kaffee trinken, sich unterhalten und natürlich auch etwas ausleihen.

Opferfest
Am 15.09.16 feierten wir mit einem internationalen Frühstück, vielen Spielen und einem Geschenk, für jedes Kind, das Opferfest.

Zöppkesmarkt
Wie jedes Jahr backten und verkauften wir Waffeln auf dem Zöppkesmarkt, zugunsten der vier Einrichtungen unseres Trägers „Verein für Kinderstuben e.V.“

Spielgruppe
Am Montag, den 05.09.16 öffnete die Spielgruppe wieder. Bis zum Ende des Kita-Jahres treffen sich jetzt, jeden Montag, Mütter mit Kindern, die noch nicht im Kindergartenalter sind, von 9.00 Uhr bis 11.15 Uhr, in unserem Turnraum. Ihnen zur Seite stehen die Kursleiterinnen Fr. Turan und Fr. Dag.

Sommerfest mit Bolzplatzturnier
In Kooperation mit dem Bürgerverein „Rund um die Zietenstrasse“, der Jugendförderung der Stadt Solingen und der Unterstützung des Spar- und Bauvereins Solingen fand am Samstag, den 27.08.16 das diesjährige Sommerfest des Quartieres statt.

Zu unserer großen Freude gewann unsere Fußballmannschaft, die „Zietos Nietos“, das Bolzplatzturnier. Für alle Nicht-Fußballer gab es Stände für Schminken, Tattoos, Button, ein Müslirad, Spielaktionen und natürlich einen Grill- und Kuchenstand.

Abschlussausflug der Vorschulkinder
Der Abschlussausflug ging dieses Jahr, am 29.06.16 nach Schloss Burg. Nach einer Führung durch die Burg und einem ausgiebigen Picknick wurde noch der „Burg-Spielplatz“ ausgiebig genutzt.